Warum ist mein Artikel noch nicht Online?

Wir bemühen uns, die Artikel möglichst noch am gleichen Tag,
spätestens jedoch am nächsten Tag bei eBay einzustellen. Bei sehr hohem
Artikeleingang kann es aber zu Verzögerungen kommen. Nach dem Einstellen
dauert es meist noch einige Zeit, bis der Artikel im Listing bei eBay
erscheint.

Warum habe ich mein Geld noch nicht?

Wenn Ihr Artikel erfolgreich versteigert wurde, dann müssen wir erst auf den
Geldeingang des Käufers warten. Dies dauert in der Regel drei Tage bis eine
Woche, je nach Reaktionszeit des Käufers. Wenn wir den Verkaufserlös
erhalten haben, überweisen wir Ihnen umgehend Ihr Geld.

Warum hat mein Artikel nur so wenig Gebote/so einen geringen Preis?

Wenn das Ende der Auktion noch ein paar Tage entfernt ist, haben meist nur
wenige Interessenten geboten. Die meisten Gebote gehen in den letzten
Stunden oder gar Minuten vor Auktionsende ein.

Warum ist mein Artikel so schlecht beschrieben?

Die Beschreibung der Artikel richtet sich nach der Information, die wir in
vertretbarer Zeit zu einem Artikel bekommen können. Wenn Sie uns viele
Informationen oder eine Beschreibung mitliefern, haben wir eine gute
Ausgangsbasis. Wenn wir zu dem Artikel einfach im Internet Informationen
finden können, werden wir diese auch verwenden. Wenn wir allerdings nichts
haben ausser dem Artikel selbst und seinen Abmessungen, dann bleiben uns nur
diese Daten und die Fotos für die Auktion.

Warum wurde mein Artikel so billig verkauft?

eBay veranstaltet eine Auktion. Hierbei können gute Preise für den Verkäufer
als auch “gute” Preise für den Käufer erziehlt werden, d.h. ein Artikel kann
auch für ein geringes Geld versteigert werden, wenn die potentielle
Käufergruppe klein ist oder der Artikel ein nicht so starkes Interesse
weckt. Sie können uns bei Abgabe eines Artikels sagen, entweder es wird
Betrag x erreicht oder ich verkaufe nicht. Dann setzen wir den Artikel zu
einem entsprechenden Mindestgebot ein.

Warum wurde mein Artikel gar nicht verkauft?

Das grosse Angebot von Artikeln bei eBay gibt den Käufern auch eine grosse
Auswahl. Nicht mehr ganz neue oder aus anderen Gründen unattraktive Angebote
können dabei auch einmal keine Beachtung finden. Entweder liegt das am
Artikel selbst oder an einem zu hohen Mindestgebot. Manche Dinge verkaufen
sich auch saisonabhängig besser oder schlechter

Warum bekomme ich viel weniger, als mein Artikel bei eBay gekostet hat?

Weil wir als Dienstleister eine Gebühr für unsere Arbeit verlangen. Und weil
eBay für seine Leistungen Geld verlang. Wir rechnen diese Gebühr von
erziehlten Verkaufserlös ab, damit Sie uns kein Geld vorbeibringen müssen.

FAQ für Käufer:

Kann ich den Artikel auch für xx Euro (vor/nach der Auktion) kaufen?

Nein. Wir versteigern die Artikel über eBay und halten uns strikt an die
Vorgaben von eBay. Wenn sie den Artikel zu dem bestimmten Preis haben
möchten, dann bieten Sie einfach darauf.

Die Verpackung/der Versand ist zu teuer, kann ich das auch billiger haben?

Unsere Regel: Verpackung und Versand zahlt der Käufer. Das bedeutet, es
kostet nicht nur das Porto, sondern auch die Verpackung. Und die gibt es
nicht umsonst, sondern wird auch von uns gekauft. Uns ist an einer
professionellen Verpackung sehr gelegen, denn wir möchten, das der
versendete Artikel ganz und unbeeinträchtigt bei Ihnen ankommt und Sie
zufrieden sind. Dann werden Sie auch wieder bei uns kaufen.
Wir bemühen uns aber immer, gute Preise für Verpackungsmaterialien als auch
für die Versendung zu erreichen und an Sie weiterzugeben.

Können Sie mir den Artikel gleich schicken, ich bezahle auch sofort!

Grundsätzlich versenden oder geben wir die Artikel erst nach Geldeingang
heraus. Denn die Artikel gehören nicht uns, sondern dem Verkäufer und für
diesen verwalten wir treuhänderisch seine Ware bzw. sein. Der Verkäufer gibt
uns seinen Artikel, und Sie geben uns das Geld dafür. Nur wenn beides bei
uns ist, werden beide Seiten entsprechen beliefert und das Geschäft findet
statt.

Kann ich den Artikel abholen und direkt bezahlen?

Sie können den ersteigerten Artikel natürlich in der Filiale abholen,
wo er gelagert ist. Bezahlen können Sie ihn dort, wenn der Preis unter 10
Euro liegt. Teurere Artikel müssen Sie vorher per Überweisung bezahlen.
Bitte erfragen Sie vorher, in welcher Filiale der Artikel abzuholen ist.